Dr. Werner Bellwald

Lehrbeauftragter
werner.bellwald-at-unibas.ch

Werner Bellwald (*1960)
Dissertation 1997

Seither tätig als Konservator / wissenschaftlicher Mitarbeiter der Assocation valaisanne des musées / Vereinigung der Walliser Museen (bis 31.12.2012), als Konservator und wissenschaftlicher Leiter der LA CAVERNA / Museumszentrum Oberwallis (in der Simplonfestung Naters, seit 2008), als freiberuflicher Kulturwissenschaftler und als Lehrbeauftragter an der Universität Basel.

Durchführung verschiedener Publikations- und Ausstellungsprojekte, darunter:

  • Werner Bellwald, Sandro Guzzi-Heeb (Hrsg.): Ein industriefeindliches Volk? Fabriken und Arbeiter in den Walliser Bergen. Baden 2006, 563 S., ill. //  Un peuple réfractaire à l’industrie? Fabriques et ouvriers dans les montagnes valaisannes. Lausanne 2006.
  • Dauerausstellung zum Jubiläum 500 Jahre Schweizergarde, unter Mitarbeit von Studierenden des Seminars für Kulturwissenschaft der Universität Basel. Eröffnet 2006 im Artilleriefort von Naters.
  • Die Bauernhäuser des Kantons Wallis, Band 3.2. Visp; Basel 2011, 400 S., ill. Darin: Gebäude und Gesellschaft im Wandel: Das Wallis 1800-2000 in kulturwissenschaftlicher Perspektive  //  Des bâtiments et une société en transformation: Le Valais de 1800 à 2000 – les aspects ethnologiques, S.199-378. Sägen, Schmieden, Suonenwärterhäuser. Ländliche Gewerbe und ihre Bauten im Wallis  //  Forges, foulons et fours à pain. Termoins de l’artisanat rural et des installations collectives du Valais preindustriel, S. 15-197.
  • Museumsführer durch das Freilichtmuseum Ballenberg. 200 Seiten, illustriert, Giswil 2014 (auch in französischer, italienischer und englischer Sprache erschienen).

Aktuelle News

TEST

Forschungsschwerpunkte

TEST

Mitgliedschaften und Ehrungen

TEST

Aktuelle Publikationen

Kuhn, KonradBellwald, Werner: Vieldeutiges Selbermachen im Bergtal. Kulturelle, ökonomische und individuelle Praktiken des Maskenschnitzens, in: Langreiter, Nikola; Löffler, Klara (Hg.): Selber machen. Diskurse und Praktiken des „Do it yourself", 90, Bielefeld 2017 (= Edition Kulturwissenschaft), S. 245-268. edoc

> Alle Publikationen

 

Büro